T mobile Vertrag übernehmen

Postat de la 04 Aug 2020

Traditionelle Verträge der drahtlosen Industrie sind alle nehmen und kein Geben. Sie sperren dich ein und geben dir nichts dafür. Die Fluggesellschaften können fast alles tun, was sie wollen – einschließlich der Änderung Ihres Plans und sogar der Erhöhung Ihrer Tarife. T-Mobile macht keine Verträge. Sie zahlen nur pro Monat für Ihren Plan. Gerätezahlungen wären extra und würden, wenn sie finanziert werden, einen 24-monatigen Zahlungsvertrag erfordern, es sei denn, sie werden vollständig oder vorzeitig ausgezahlt. TTY Ruft 911 an. Anrufe von einem TTY an 911 funktionieren nicht, wenn Wi-Fi Calling oder Voice over LTE (“VoLTE”) verwendet wird. Wenn Sie keinen Sprachanruf bei 911 tätigen können, empfiehlt T-Mobile, einen internetbasierten Telekommunikations-Relay-Dienst wie Video Relay Service, IP Relay Service oder IP Captioned Telephone Service zu verwenden. Die T-Mobile Real-Time Text (“RTT”)-Technologie ist im Netzwerk von T-Mobile verfügbar und kann auf ausgewählten Geräten verwendet werden, um 911 zu kontaktieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.t-mobile.com/accessibilitypolicy. In Bezug auf das, was Sie mit Ihren Daten auf diesem Plan tun können, t-Mobile ermöglicht mobile Hotspot mit 3G-Geschwindigkeiten und Video-Streaming in DVD-Qualität. Darüber hinaus entpriorisiert T-Mobile Ihre Daten nur während der Überlastung, nachdem Sie mehr als 50 GB Daten in einem Abrechnungszyklus verwendet haben.

Der Magenta Plus-Plan erweitert viele dieser Funktionen. Ich möchte zu Magenta Plus wechseln, wollte aber wissen, ob es einen vertragenen Vertrag gibt. Muss ich zwei Jahre warten, bis ich das Unternehmen wechseln oder eine Gebühr zahlen kann? Mobile Hotspot-Geschwindigkeiten für den T-Mobile Magenta-Basisplan haben keine Priorität und sind möglicherweise nicht bei 4G LTE-Geschwindigkeit. Allerdings erwähnt T-Mobile nichts über die tatsächlich einschränkende Hotspot-Nutzung, außer dass die Datennutzung in erster Linie auf einem mobilen Gerät für Benutzer erfolgen muss, die 50 GB pro Monat überschreiten. wenn Sie Ihr eigenes Telefon mit 1 Leitung mitbringen, haben Sie einen Vertrag “Wir sind der Un-Carrier. Alles, was die Fluggesellschaften tun, machen wir nicht”, sagte John Legere, Präsident und CEO von T-Mobile. “Die anderen Jungs haben alle Arten von verzweifelten, kurzfristigen Aktionen rausgeworfen, um dich einzusaugen und dich einzusperren – nur um die Preise später hochzusteigen. Wir spielen dieses Spiel nicht. Der Un-Vertrag ist unser Versprechen an Einzelpersonen, Familien und Unternehmen jeder Größe, dass – während Ihr Preis sinken kann – er nicht steigen wird.” T-Mobile Magenta Plus-Plan: Für zusätzliche 15 US-Dollar pro Monat können Nutzer unbegrenztes HD-Streaming in den USA, doppelte Datengeschwindigkeiten im Ausland und unbegrenztes WLAN auf Gogo-fähigen Flügen erhalten. Abgerundet wird dies durch unbegrenzten mobilen Hotspot mit 20 GB bei 4G-LTE-Geschwindigkeiten, Transkription von Voicemails und den Name ID-Dienst von T-Mobile. Holen Sie sich ein neues Telefon und wir zahlen Ihre aktuellen Telefon- und Serviceverträge ab – bis zu 650 USD pro Leitung oder 350 USD an Gebühren für vorzeitige Kündigung, über virtuelle Prepaid-Karten und Trade-in-Guthaben.